NEWSLETTER 1/2019


Nachfolger von Felix Jaray

Nach dem Rücktritt von Felix Jaray an der GV im Februar 2019 hat der Regionalverband Tenniszentralschweiz einen geeigneten Nachfolger gefunden. Andreas Weisshaupt wird Tennis Zentralschweiz ab sofort unterstützen. Der Vorstand ist überzeugt, dass Andy die optimale Lösung ist. Bis zur GV 2020 wird er die Aufgaben und Abläufe von Tennis Zentralschweiz kennenlernen. Sein Amt als Präsident von Tennis Zentralschweiz soll am 27. Februar 2020 an der Generalversammlung offiziell bestätig werden.
 
Andreas Weisshaupt stellt sich vor:
«Mein Name ist Andreas Weisshaupt, ich bin 1978 in Muri AG geboren. Mit meiner Frau Susanne und meinen bald zwei Kindern lebe ich in Hergiswil NW. Mit 5 Jahren habe ich zum ersten Mal an einem Sommerkurs den Tennissport entdeckt und sogleich Freude daran bekommen. Wie so oft kam mit der Freude der Erfolg und ich wurde Aargauer Juniorenmeister und war Mitglied im ATV und Zentralschweizer Kader von Swiss Tennis. Neben der aktiven Karriere absolvierte ich zusätzlich noch die Ausbildung zum J&S Leiter, Schiedsrichter und Official.
Heute bin ich Mitglied der Tennisvereine TC Hergiswil, TC Horw und TC Niedermatten Wohlen und spiele in der Jungseniorenmannschaft des TC Horw Interclub. Beruflich bin ich bei der Luzerner Kantonalbank angestellt und leite dort das Unternehmerdesk. Als Präsident des TEZ ist es mir wichtig, den TEZ strukturell und organisatorisch weiter in der Region zu verankern und die Kaderförderung zu stärken um so eine Basis für angehende Top Tennisspieler/-innen aus der Zentralschweiz zu schaffen. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit und den Austausch zur Förderung des Tennissports in unserer Region.»


Finanzchef/in gesucht!

Infolge des bevorstehenden Rücktritts unseres langjährigen Kassiers Urs Condrau, sucht Tennis Zentralschweiz eine neue Finanzchefin oder einen neuen Finanzchef.

Aufgaben:
- Buchhaltung führen (kann auch extern vergeben werden)
- Zahlungen vornehmen
- Jahresabschluss und Budget erstellen
- Teilnehmen an 2- max. 4 Vorstandssitzungen p.a.
- Teilnehmen an der GV

Zeitlicher Aufwand:
- 16-24 Stunden pro Jahr ohne Sitzungen

Kontakt:
- Urs Condrau 079 455 96 29 oder
- Reto Bösch 079 743 47 33

Für die Bekanntgabe potentiell in Frage kommender Personen sind wir sehr dankbar.


Vorstandsmitglied Kommunikation

Seit Februar 2019 unterstützt Moreno Villiger den Regionalverband Tennis Zentralschweiz. Er absolvierte an der Uni Bern den Masterstudiengang in Sport- und Betriebswirtschaft und arbeitet seit Januar 2016 als Fachperson Sportförderung bei der Stadt Luzern. Zusätzlich ist er aktuell Sportlehrer an der Berufsschule in Emmen. In seiner Freizeit treibt er sehr gerne Sport und ist sowohl im Fussball wie auch im Tennis noch aktiv.
Als neues Vorstandsmitglied wird Moreno sich vorwiegend um die Kommunikation kümmern. Ein Schwerpunkt wird sein, die Kommunikation zu den Mitgliedervereinen und Medien zu verbessern. Ein erster Schritt ist dieser Newsletter, welcher jährlich 4-5 mal den Mitgliedervereinen und Tennisinteressierten zugestellt wird.