Kondition als wichtige Ergänzung


Das 1½-stündige Konditionstraining, jeweils Mittwochs, dient der Konditionierung in den Bereichen Koordination, Schnelligkeit, Kraft und Ausdauer. Es wird durch den qualifizierten Trainer Lukas Mürner geführt.

Jährlich wird ein Konditionstest durchgeführt. Dieser ermöglicht es, durch eine professionelle Auswertung, Rückschlüsse auf die konditionellen Stärken und Schwächen der einzelnen Kaderjunioren zu ziehen. So können die Kaderjunioren im Bereich ihrer Schwächen vermehrt arbeiten, um sich so sukzessive zu verbessern.