Sichtung – schon die jüngsten Talente entdecken


Einmal im Jahr findet eine Sichtung der fünf- bis achtjährigen Junioren des Verbandsgebietes statt. Die Anmeldung erfolgt durch die Juniorenverantwortlichen der Clubs. Die Sichtung dient einerseits dazu, die besten Junioren des Verbandsgebietes für das Kadertraining zu rekrutieren, andererseits ermöglicht es der TEZ den Stand der Junioren im Verbandsgebiet zu beobachten.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.